Arno Aschauer

INK - Institut für Narrative Kunst

 

Pillergasse 3/7
A - 1150 Wien

 


Telefon: +43 (0) 664 / 45 43 402

www.ink-wien.net

 

arno.aschauerchelloat

    
   Arno Aschauer
 

Über meinen beruflichen Weg ...

Meine Neugier und meine Lust am Erzählen trieben mich ans Max Reinhardt-Seminar/Wien, wo ich zum schauspielenden Theaterregisseur ausgebildet wurde.

 

Von 1977-81 in der freien Szene als Regisseur und Theaterleiter aktiv, war ich ab 1981 - 1993 im ORF-TV als Autor, Regisseur und Programmentwickler tätig.

 

Seit 1994 liegt mein Schwerpunkt in der interdisziplinären Ausbildung in den Bereichen Drehbuch/Schauspiel/ Regie.

 

Ab 2005 folgte die Erweiterung dieses Spektrums durch die neuen Felder Research & Development und die Gründung des ‚Instituts für Film & Transmediale Dramaturgie’. Eröffnet hat sich dieser neue Zugang durch die schöpferische Aufarbeitung einer beruflichen und privaten Krisensituation. Seitdem ist die Stoff –und Persönlichkeitsentwicklung meiner StudentInnen gleichwertiger Lehrinhalt.

 

Momentan steht die Entwicklung und Umsetzung eines neuen körperzentrierten Ausbildungsmodells für DrehbuchautorInnen (u.a. Hero’s Timeline®) in Zusammenarbeit mit namhaften Vertretern aus der transnationalen Therapie- und Coachingszene im Mittelpunkt meiner Aktivitäten. Ergänzt durch die interkulturelle Vermittlung von Medienkompetenz vor und hinter der Kamera im Kosovo, sowie medienpädagogischen Seminaren für Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Drehbuchautor, Regisseur, Scriptdoctor u.a. ORF/PRO7/BR
Entwicklung der Angewandten Filmanalyse in Theorie & Praxis
Interdisziplinäre Lehrtätigkeit in den Bereichen Drehbuch/Schauspiel/Regie (u.a. Filmschule Wien, Drehbuchschule Stuttgart, KISD/Köln Internat.School of Design, Institut für Publizistik & Kommunikationswissenschaften/Universität Wien, Institut für Film & Transmediale Dramaturgie)
Interkulturelle Seminare für Schauspiel und Drehbuch in Prishtina/Kosova
Systemisches Storytelling für AMS Wien/Team 4 (Lehrgang für Stoff –und Persönlichkeitsentwicklung)
Die Arbeit mit der Kamera für 16 +/Medienkultur für jugendliche MigrantInnen
Mitglied im VDD/Verband Deutscher Drehbuchautoren
Mitglied des VDFS/Verband der Filmschaffenden Österreichs
Cranial Works Practitioner/CW4CW-Cranial works for creative workers
Transmedia Coaching - Hypnosystemischer Coach u. Berater für Film & TV.
Bereiche: Systemische Stoff –und Persönlichkeitsentwicklung
(Ausbildung: u.a. bei Gunther Schmidt/Heidelberg und Bernhard Trenkle/Rottweil)

Schwerpunkte

 

 

Lehrtätigkeit in den Bereichen Drehbuch/Schauspiel/Regie
Drehbuchautor
Regisseur
Scriptdoctor
Transmediale Dramaturgie
Berater für Film & TV
Systemische Stoff- und Persönlichkeitsentwicklung
Coaching