Newsletter-Archiv Überblick

 

Veränderung nach Drehbuch – Teil 4

 

In drei früheren Beiträgen habe ich die Erzählstruktur der „Reise des Helden“ sowie seine Parallelen zum Modell „Die 7 Phasen von Veränderungsprozessen“ beschrieben.

 

Ein faszinierendes erzählerisches Beispiel ist Clint Eastwoods Film „Invictus“ über das erste Jahr der Präsidentschaft von Nelson Mandelas und seinen genialen Schachzug, das nationale Rugby-Team der Springboks als eines seiner Werkzeuge zur Versöhnung der Rassen einzusetzen.


Change Prozesse am Beispiel des Films „Invictus“

 

 

Im Gastbeitrag von Andreas Kapl finden Sie eine Filmanalyse von „Invictus“
unter den Blickwinkeln von Christopher Voglers „Reise des Helden“ und der „7 Stufen der Veränderung“.

Hier mein Vorschlag für Ihre „Entdeckungsreise“:

 

1.  Sehen Sie sich den Film „Invictus“ an. Einfach so. Lassen Sie ihn auf sich wirken.

 

2.  Lesen Sie die 3 Newsletter zum Thema „Veränderung nach Drehbuch“:
Veränderungen nach Drehbuch - Teil 1
Veränderungen nach Drehbuch - Teil 2
Veränderungen nach Drehbuch - Teil 3

 

3.  Sehen Sie sich „Invictus“ ein zweites Mal an.
Versuchen Sie dabei, die wesentlichen Change-Prozesse im Film näher zu erfassen:
(1) die Entwicklung der Rugby-Mannschaft, (2) die Veränderung in der Nation Südafrika und (3) das Zusammenfinden von Mandelas Leibwächter

 

4.  Lesen Sie den Beitrag von Andreas Kapl

 

5.  Schauen Sie sich „Invictus“ ggf. noch einmal an – mit dem Fokus auf Details

 

6.  Was sind IHRE Schlussfolgerungen aus der Geschichte?

 

7.  Welche Impulse können Sie daraus für Veränderungen gewinnen, die vielleicht gerade in Ihrem Leben oder Ihrem Unternehmen anstehen oder geschehen?

Kurzvariante:

 

1.  Sehen Sie sich den Film „Invictus“ an. Einfach so. Lassen Sie ihn auf sich wirken.

 

2.  Lesen Sie den Beitrag von Andreas Kapl

 

3.  Sehen Sie sich „Invictus“ ein zweites Mal an.
Versuchen Sie dabei, die wesentlichen Change-Prozesse im Film näher zu erfassen:
(1) die Entwicklung der Rugby-Mannschaft, (2) die Veränderung in der Nation Südafrika und (3) das Zusammenfinden von Mandelas Leibwächter

 

4.  Was sind IHRE Schlussfolgerungen aus der Geschichte?

 

5.  Welche Impulse können Sie daraus für Veränderungen gewinnen, die vielleicht gerade in Ihrem Leben oder Ihrem Unternehmen anstehen oder geschehen?

 

 

KULTUhRWERK SALZSTRASSE

INK Institut für Narrative Kunst